Die beliebtesten Podcasts des Jahres 2021 | 15.12.2021

[NAME]

2021 brachte für Immobiléros einige Veränderungen. Seit Anfang des Jahres verstärkt Ivette Wagner Chef-Immobiléro Michael Rücker, was uns eine nahezu wöchentliche Erscheinungsweise möglich machte. Dementsprechend vielfältig fielen unsere insgesamt 45 Podcasts in diesem Jahr aus. Vom Starkregen-Manager über den Brownfield-Experten bis hin zu Anlagespezialisten, Architekten und einem Concierge-Dienstleister reichten unsere Gesprächspartner.

Die meistgehörten Immobiléros-Podcasts des Jahres 2021

Welche Podcasts am meisten gehört wurden, das wollen wir Ihnen in unserer Top 5 fortfolgend verraten.

Platz 5: Harald Simons: Kommando zurück! Schwarmstadt war gestern, die neue Landlust ist da

Professor Harald Simons, Vorstand beim Forschungsinstitut empirica AG und einer der originellsten und mutigsten Denker in der Immobilienszene, startet mit einem Paukenschlag in seinen mittlerweile dritten Podcast mit Immobiléros: Das Pendel schlägt zurück in Richtung einer neuen Landlust und der Schwarmstadttrend geht zu Ende. Viele Anzeichen sprechen für eine fundamentale Trendwende. Das wäre bereits ausreichend Stoff für einen spannenden Podcast, doch es gibt noch weitaus mehr …

Zum Podcast


Platz 4: Steffen Göpel: Vom Rennfahrer zum Herrn der Baudenkmäler

Steffen Göpel war bis zum Verkauf an Activum Gründer und Vorstand der GRK-Holding, die dann mit der Formart zur INSTONE verschmolzen wurde. Nun ist er wieder Chef der GRK - und hat schon wieder eine beachtliche Pipeline aufgebaut. Wie das geht, dass man faktisch aus dem Nichts der Ex-DDR zu einer Branchengröße wird, das versucht unser Podcast nachzuzeichnen.

Zum Podcast


Platz 3: Thomas Beyerle: Das Immobilien-Orakel über Vermögensillusion, Immobilienblase, Wohnen und Trends

Prof. Dr. Thomas Beyerle ist als Head of Research sozusagen das amtierende Orakel der deutschen Immobilienbranche: Omnipräsent auf allen Kanälen, extrem schnell in Gedanken und Rede, inspirierend und kenntnisreich bis ins letzte Detail. Kurz – es lohnt sich immer, ihm zuzuhören. Eine Möglichkeit bieten wir in unserem Podcast.

Zum Podcast


Platz 2: Rainer Zitelmann: „Der Haupttrend geht gegen die Immobilie...“

Dr. Dr. Rainer Zitelmann ist für eine ganze Generation von Projektentwicklern und Fondsmanagern der Inbegriff für Immobilienjournalismus und Immobilien-PR - sowie eine Marke als Initiator der legendären Berliner Immobilienrunde. Viele kennen ihn als Leiter des Immobilienressorts bei der WELT und als Gründer der ersten wirklichen Immobilien-PR Firma in Deutschland. Im Podcast blickt er auf seine Karriere zurück und erklärt, was Immobilienkommunikation ausmacht.

Zum Podcast


Platz 1: Christoph Gröner und CG Elementum: Er ist wieder da...

Christoph Gröner verließ im März 2020 den Vorstand seiner CG Gruppe und die Consus Real Estate AG übernahm das operative Geschäft. Doch Christoph Gröner, der die CG-Markenrechte behielt, blieb nicht lange verschwunden. Im April 2020 gab er bekannt, einen neuen Projektentwickler namens CG Elementum aus der Taufe gehoben zu haben. Grund genug für einen neuen Podcast, in dem Christoph Gröner seine Pläne für die kommende Zeit darlegt.

Zum Podcast

Alles rund um Immobiléros

Unseren aktuellen Podcast, eine Elefantenrunde der Präsidenten der wichtigsten Immobilienverbände Deutschlands, finden Sie hier.

Alle Informationen zu unserem Podcast, etwa wie Sie in unserem Podcast Werbung schalten können oder wie Sie als unser Gesprächspartner Ihr Projekt oder Ihr Wirken vorstellen, das erfahren Sie auf www.immocom.com. Eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Ihnen das Team von Immobiléros.


Zurück

Podcast Abo
Abonniere den Immobiléros-Podcast auf: Spotify Apple Podcasts Deezer Soundcloud Youtube